Marteria auf der IdeenExpo

„HannoverKultur mit Rock und Pop“

Die Ideen-Expo bietet neben mehr als 600 Live-Exponanten und 650 Workshops, Wissenschaft und Technik zum Anfassen, Mitmachen und Weiterdenken. Vom 3D-Drucker bis hin zu Ranga Yogeshwar, dem Rockstar von allem, was knallt und pengt. Dabei liegt der Ideen-Expo, so Marlis Fertmann (NDR Fernsehchefin Nds.), besonders am Herzen, „junge Frauen und Mädchen für technische Berufe zu begeistern.“ Von der Kamerafrau, Mediengestalterin bis hin zur Programmiererin sollte der Begeisterung für ’s Entdecken, Gestalten und Erforschen nichts im Wege stehen.

“Jeder kann programmieren” (Ranga Yogeshwar)

Nicht nur an den Wochenenden haben insbesondere Familien die Chance, das vielseitige Angebot der IdeenExpo gemeinsam zu entdecken, auch die große Abschlussshow dürfte ein Highlight sein, denn am Sonntag, den 12. Juli 2015 sind die „Ehrlich Brothers“ – Deutschlands wohl erfolgreichste Magier – ab 17 Uhr zu Gast auf der BühneSieben und zeigen spektakuläre Zaubertricks. Für musikalische Unterhaltung sorgt die Band „Fresh Music Live“.

„Hätte ich Kinder, würde ich mit denen unbedingt hingehen!“

(Checker Can)

N-JOY und die IdeenExpo holen Marteria und Chefket auf die Open-Air-Bühne.

Neben LiveEdutainment, Sience Slam, allerlei Workshops für kleinere und größere ForscherInnen präsentiert die IdeenExpo ein nicht weniger aufregendes LineUp. Erstmals findet auf der Open-Air-Bühne außerdem „HannoverKultur mit Rock und Pop“ statt, präsentiert von NiedersachsenMetall.

Musik. Musik. Musik. Los geht’s am Samstag, den 4. Juli, mit Clueso, Joris und James Hersey. Am Mittwoch, den 8. Juli, rocken die regionalen Bands Ich kann fliegen„Planet Emily“ und „The Jetlags“ die Open Air Bühne und gewiss darf man sich auf einen Vorgeschmack auf das neue „Ich kann Fliegen Album „Alles flimmert“ freuen, verrät Sänger Niko Stege. Am Freitag, den 10. Juli, sind Bosse und Tonbandgerät auf der Open-Air-Bühne zu erleben. Und schließlich werden Marteria wird zusammen mit dem Rapper Chefket am Samstag, 11. Juli, die IdeenExpo 2015 unvergesslich machen. Moderiert werden die Konzerte von Andreas Kuhlage und Jens Hardeland aus der N-JOY-Morningshow.

ideenexpo

Medienpartner NDR ist übrigens nicht nur in der IdeenHalle 7 mit seinem Mitmachstudio vertreten, sondern auch mit einem einen täglichen Blog zum Event und einem WhatsAppLiveTicker.

Der Eintritt zu allen Veranstaltungen der IdeenExpo – auch den Konzerten – ist frei.

Die Konzerttermine | Open-Air-Bühne

Samstag, 4. Juli: ab 18 Uhr: Clueso, James Hersey und Joris

Mittwoch, 8. Juli: ab 18 Uhr: Ich Kann Fliegen, Planet Emily, The Jetlags

Freitag, 10. Juli: ab 18 Uhr: Bosse, Tonbandgerät

Samstag, 11. Juli: ab 18.30 Uhr : Marteria, Chefket

Die 5. IdeenExpo findet vom 4. bis zum 12. Juli 2015 auf dem Messegelände in Hannover statt. IdeenExpo auf FB | Twitter | www.ideenexpo.de