• Oomph! – Braunschweig kann rocken!
  • Rammstein vs. Coverband
  • Ein Hoch auf das Proletentum: Knasterbart im Musikzentrum Hannover
  • Der Profi und seine Gefolgschaft -Das Zebra
  • Von Fotos, Handys und düsteren Geschichten

Genetikk

Schulhof – Masken – Rap vs. Hip Hop im Capitol Hannover Lange Schlangen säumen den Eingang des Capitols, zeitig sind alle gekommen, denn es gibt keine Vorband. Und früh sein muss man, wer einen Platz in der ersten Reihe ergattern möchte. Schultexte – junges Publikum

Read More >>

Planet Emily mit Ole Hauk

Fangen wir rückwärts an: 600 Fans feiern den 10. Geburtstag der Hannoveraner Band Planet Emily im Capitol Hannover. Aber wie kommt eine Band wie Planet Emily ins große Capitol? Der Traum ist wahr geworden! 252 Tage rührte die Band mit dem Projekt „Lebe deinen Traum“ die Werbetrommel. 34 YouTube Videos, Schaufenster und U-Bahn Konzerte und unzählig viele Stadtfeste sind bespielt worden, um das Capitol auszuverkaufen. Dazu hat es zwar nicht…

Read More >>

Kuersche mit viel Beifall

Kuersche mit viel Beifall – mit den Members of Fury i.t.S. Gut, zur Vorband Portless ist da Capitol noch nicht wirklich voll, dafür aber umso gemütlicher. Dem Aufbau des Hauptacts geschuldet, stehen die vier Jungs weit verteilt auf der Bühne, rocken aber richtig. Ungewöhnlich sich als Norddeutsche Band dem Genre „Urban Country“ zuzuschreiben. Sie verbinden (nord)deutsches Verständnis von Country Musik. Der Hannoveraner Kuersche ist schon lang unterwegs. 1995 spielte er…

Read More >>

Brazzo Brazzone & the World Brass Ensemble

Die italienische Antwort auf „der Familie Popolski“ mit Limoncello, Sternchenbrille, Elvis, drei Sousaphonen und einer! echten Italienerin. Hannover, Faust, Warenannahme, 20 Uhr, los geht’s. Vollbestuhlt und bitte nicht tanzen? Gut, wer die Blas – Combo kennt, weiß, die wollen nur spielen, viel spielen.

Read More >>

Life of Agony mit Second Function

Fast auf den Tag genau 20 Jahre ist es her, seit die New Yorker Rock-/Metal – Band Life Of Agony ein Konzert in Hannover spielte. Rund 850 Musikbegeisterte feierten mitten in der Woche ein atemberaubendes Rockkonzert mit der Originalbesetzung. Die amerikanischen Jugendhelden LOA werden von der Züricher Rockband SECOND FUNCTION nach Hannover begleitet.

Read More >>

Beinharte Bagalutenwiehnacht 2015

Hörnchenalarm im Capitol Wikingerhelme: Wippend aus Plüsch. Aufrechtes Plastik zum Drehen. Blinkend rot. Oder sonst wie beleuchtet wie ein Tannenbaum. Zum Abschied des Jahres 2015 trägt Hannover Hörnchen. Das muss so bei einer Bagalutenwiehnacht.

Read More >>

Boa in Bestform

Erstanden bei einem Online-Auktionshaus als LP und mühsam auf Kassette überspielt, um damit die wöchentlichen Autofahrten zum Studienort verkürzen: Das sind die Erinnerungen der Autorin an „Aristocracie“ von Phillip Boa, wohl um 1997. Da war das Album schon gut zehn Jahre alt. Heute können Autoradios MP3, Herr Boa hat seine musikalische Hommage an das Tonband als Album „C90“ ad acta gelegt – aber seine Liebe zum Vinyl hat er sich…

Read More >>

Ana Popović pur im Rider’s Café Lübeck

Viel braucht Ana nicht um ihre Fans anzuziehen. Support, aufwändige Bühnengestaltung, extravagante Lightshow? Nö. Ana macht Musik und das pur. Das Rider’s Café am Rande des Industriegebietes Buntekuhs in Lübeck ist ein kleinerer netter Club mit vielen Konzerten und einigen Partys.

Read More >>

Augen schließen! Fresse halten!

Schandmaul und Schandmäulchen am 5. Dezember im ausverkauften Pavillon in Hannover Erwachsene sind nicht zu alt für Märchen. Schon gar nicht, wenn sie sie daran erinnern, das Leben mitunter weniger ernst und stattdessen lieber kindlichen Frohsinn in den Alltag zu nehmen. Und erst recht nicht, wenn sie den großen Schandmäulern zum Warmlaufen dienen. Also den Schandmäulern selbst wie auch dem Publikum.

Read More >>