• Fast vorbei – Rockharz – der Samstag
  • Das Rockharz – Der Freitag
  • Rockharz – der 2. Tag (Thors-Tag)
  • Rockharz 2019 – Der Beginn (Mittwoch)
  • d’Artagnan – In jener Nacht

Reload Festival – Der Samstag

<Hier geht es zum Freitag> Auf in den zweiten Tag mit sieben Bands auf der EMP Mainstage: Gewalt? GWLT! Matsch ist nicht so schlimm, denn die Jungs von GWLT blasen ihn direkt aus dem Schädel. Hip Hop aus München, stark und sprunghaft. Sie geben alles und das auf deutsch. Dazu immer kritisch und nicht unpolitisch. Schöner Opener, schön wach! Death by Stereo ist der tot in Stereo… Fliegendes Becks Bier…

Read More >>

Reload Festival 2015 – Der Freitag

<Hier geht es zum Samstag> Matsch, feucht, warm und ziemlich viel …. Matsch. Das Reload Festival 2015 schließt sich nicht nur der Kooperation wegen dem Wacken an. Die Besucherzahl von geplanten 5000 Besuchern wurde mal eben über 1500 überboten, insgesamt waren so 6500 Besucher vor Ort in Sulingen. Die eigentlichen Ausweichflächen für Tagesgäste wurden kurzerhand zum Behelfscampingplatz umfunktioniert. Bei unserem Schlendern über den Campingground werden wir von sehr freundlichen und…

Read More >>

Fährmannsfest 2015 – Der Sonntag

Auf zur letzten Runde! Hier geht es zum Freitag und zum Samstag Das Fährmannsfest 2015 neigt sich dem Ende! Pünktlich um 15 Uhr startet der Songwriter Kroner auf der Musikbühne des Fährmannsfestes in den Sonntagnachmittag. Sein Stil lässt sich als Songwriter-Pop bezeichnen. Durch seine charismatische Stimme dauert es nicht lange, bis er die ersten Besucher in seinen Bann gezogen hat. Im Genre bleibend löst Songwriter Kollege Joe Electric ab….

Read More >>

Fährmannsfest 2015 – Der Samstag

Hier geht es zum Freitag und zum Sonntag Die Nacht von Freitag auf Samstag ließ nur eine kurze Zeit der Regeneration zu. Bis in die frühen Morgenstunden tanzten die ganz hartgesonnenen zur Globalen Club-Musik des Wanderklubs unter der Justus-Gartenbrücke.

Read More >>

Fährmannsfest 2015 – Der Freitag

Hier geht es zum Samstag und zum Sonntag An dem Ort an dem die Ihme ihren Arm um die Leine legt, um dann vereint das Leinedreieck zu verlassen, ward es ein ganz besonderes Wochenende, als der August den Juli verabschiedete. 16000 höchst sympathische Besucher feierten ausgelassen mit rund 30 Bands auf Musik- und Kulturbühne das 32. Fährmannsfest in Hannovers sonnigem Stadtteil Linden.

Read More >>

Rockharz Festival 2015

Den Harz kennt man normalerweise nur als Wander- und Erholungsgebiet. Doch seit 1993 hat sich dort ein kleines Festival mit 1400 Besuchern zu einer großen Open Air Veranstaltung mit 13.500 Anhängern gemausert. Dieses Jahr ging das RockHarz Festival in seine 22. Runde – genug Zeit für die Organisatoren langsam mit zu wachsen. Doch leider startete es in diesem Jahr für viele Rocker mit großem Unmut. Zum einen sorgte der Poststreik…

Read More >>

Rockdino Udo Lindenberg startet Stadiontour in Hannover: Panikparty mit Statement

Das ganze Jahr über sei er ein bisschen traurig gewesen. „Mir hat etwas gefehlt“, gesteht Altmeister Udo Lindenberg. Da hatte er mit „Odyssee“, „Die Heizer kommen“, Boogie Woogie Mädchen und „Ich mach’ mein Ding“ das Publikum in der ausverkauften HDI-Arena zu Hannover bereits begrüßt und sich über die Köpfe seiner Fans einfliegen lassen. Mehr Pomp und Coolness geht nicht. Oder doch?

Read More >>

Time after Time mit den Hooters!

Es ist heiß, sehr heiß, gefühlt weit über 40 Grad im Capitol Hannover. Rund 1000 transpirierende Menschen sind gekommen, um The Hooters zu sehen. Die klassische Rock Band aus den USA kennt jeder. Songs wie „all your Zombies“ und „500 Miles“ sind aus den 80ern und 90ern nicht wegzudenken. Heute im Capitol ist die 1980 gegründete Band nicht zu bremsen und als Eric Bazilian dann auch auf Deutsch einige Worte…

Read More >>

Marteria auf der IdeenExpo

„HannoverKultur mit Rock und Pop“ Die Ideen-Expo bietet neben mehr als 600 Live-Exponanten und 650 Workshops, Wissenschaft und Technik zum Anfassen, Mitmachen und Weiterdenken. Vom 3D-Drucker bis hin zu Ranga Yogeshwar, dem Rockstar von allem, was knallt und pengt. Dabei liegt der Ideen-Expo, so Marlis Fertmann (NDR Fernsehchefin Nds.), besonders am Herzen, „junge Frauen und Mädchen für technische Berufe zu begeistern.“ Von der Kamerafrau, Mediengestalterin bis hin zur Programmiererin sollte…

Read More >>

Johannes Oerding mit Sebó im ausverkauften Capitol Hannover

Sebó, das ist Freestyle Rap mit roten Schuhen. Etwas eingeengt durch den Bühnenaufbau von Johannes Oerding steht Sebó ganz am Bühnenrand. Gut für die Fans, die ihn fast anfassen können. Der Pop–Musiker (laut seiner eigenen Facebookseite als Genre eingetragen) überrascht durch einen Freestylerap. Der Bewegungsdrang wird zwar eingeschränkt, aber der Breakdancer ist trotzdem am Tanzen. Songwirter, Rapper und gefühlvoller Pop, diese Mischung macht Sebó unverwechselbar. Facebook Hompage Johannes Oerding, alles brennt! Einige…

Read More >>