EINE REVUE FÜR DIE BESTEN – SELIG IM CAPITOL 21.05.2015

21. Mai 2015

  „Gegen Abend kam der Regen, Gegen Abend wurde es still Der Weg zum Mond zertreten Und keiner mehr, der weiß was er will“ 5000 Meilen in blaues Licht getaucht, Sie hat geschrien heut Nacht und während sich die KonzertfotografInnen zu Arsch einer Göttin peinlich berührt aus dem Fotograben schälen, tröpfelt der zweite Block in das glückliche Einheitsgesicht. „Wir wollen heute mit Euch eine kleine Revue feiern,“ begrüßen Selig das…

Read More >>

Van Canto und die 15. A-cappella-Woche

29. April 2015

Oh, das ist was neues. Ganz anders als die anderen Beiträge zur A-cappella-Woche. In Hannovers Capitol wird heute Metal-A-cappella gemacht! Van Canto sind einer von sehr vielen Beiträgen zur 15. internationalen A-cappella-Woche aber sie sind „ein wenig“ anders. Der Mund-Metal verzichtet komplett auf die typischen Instrumente, nur ein Schlagzeug mit Dublebase darf sich inmitten der Bühne breit machen. Den Rest machen die fünf Musiker mit dem Mund. Spezielle Stimmen brauchen…

Read More >>

Fiddler’s Green rockten mit My Flint am 26.3. den Pavillon Hannover

26. März 2015

Es gibt Bands, die muss man einfach live sehen. Fiddler’s Green ist so eine Band. Die Alben der Speedfolk-Combo sind schon mitreisend, keine Frage. Doch wenn die sechs Jungs auf der Bühne stehen ist das nochmal etwas ganz anderes. Am Donnerstagabend, den 26. März, taten sie das im Pavillon in Hannover. Vor ausverkauftem Publikum feierte die Band ihr 25-jähriges Bestehen mit dem Album ‚25 Blarney Roses‘ und einer gehörigen Portion…

Read More >>

Coppelius begeistern 420 Fans im MusikZentrum Hannover!

14. März 2015

Mist, ich habe mich gar nicht verkleidet…. Die Vorband um den Leiermann Bodenski  der Band Subway to Sally ist mit eigenem Konzept und eigenen Musikern angereist. Sein Soloprojekt „Bodenski“ erinnert ein wenig an eine „Erik Fish mit Freunden Tour“. Quasi rein akustisch, mit E Piano und Akkordeon, ist er gekommen um als Vorband Lyriken zu erzählen. Irgendwo zwischen Songwriter, Dichter und Shanty Chor. Das Gründungsmitglied von Subway to Sally kann…

Read More >>

Fuck, die Halle brennt, oder? Kraftklub mit Wanda

2. März 2015

Wanda, war das nicht ein Fisch? Ok, es sind viele der 5000 Gäste nur wegen Wanda hier, da schauen wir doch mal genauer hin. Große Bühne, viele Menschen und super Stimmung! Die Jungs haben Ihren Spaß und können deutlich überzeugen. Eindeutige Posen lassen Mädchenherzen höher schlagen. Die vier österreichischen Jungs sind genau in dem angesagten Style der Zeit unterwegs, musikalisch ist es eine Pop-Rock Mischung mit eingängigen Texten. Selbst bezeichnen…

Read More >>

Drei Tage Lux Club Linden, 5 Acts, unterschiedlicher konnte es nicht werden!

20. Februar 2015

Der Lux Club Linden schwingt sich auf, einer der kleinsten und angesagtesten Clubs in Hannovers Musikszene zu werden. Er fasst bei einem Konzert vielleicht 250 Menschen und hat eine ca. 40 cm hohe Bühne und die Musiker müssen durch das Publikum, wenn sie selbige betreten wollen. Ein Club um den Künstlern unvergleichlich nahe kommen zu können. Früher war es der „Anhang“ an das Capitol Hannover, danach ging es über den…

Read More >>

Deine Lakaien

12. Februar 2015

Support: God´s Bow Stets zu Diensten „Wir sind zum gefühlten hundertsten Mal im schönen Hannover“, begrüßte Alexander Veljanov am 12. Februar seine Fans im Capitol der niedersächsischen Landeshauptstadt. Mit im Gepäck hatten Deine Lakaien ihre neue Scheibe „Chrystal Palace“, die im August vergangenen Jahres erschienen ist. Es ist das zehnte Studioalbum des Elektro-Avantgarde-Duos Alexander Veljanov und Ernst Horn, das sich vor nunmehr 30 Jahren zum gemeinsamen Spiel zusammentat. „Wir haben…

Read More >>

Bülent Ceylan

23. Januar 2015

23.1.2015 Bülent Ceylan mit 4300 Fans in der voll bestuhlten Swiss Life Hall Pegida, Hitler Fliege, Zeitlupen Wall of Death und Merkel Style! Der deutsche Türke aus „Monnem“ (Hochdeutsch Mannheim) startet in Doc Martens, Schottenrock und eigenem HaardRock T Shirt bekleidet, um 20 Uhr mit lautem Knall und kleinem Feuerwerk die gleichnamige HaardRock Show.

Read More >>

21.1. Laith Al-Deen mit Alex Diehl

21. Januar 2015

Laith Al-Deen auf der „Was wenn alles gut geht“ Tour. Deutlich rockig, spontanes Bad im Publikum, viel Witz und Wind of Change. Alex Diehl macht den Anfang. Der Geschichtenerzähler vom Chiemsee war schon einmal 2012 zu Gast im Capitol. Damals supportete er die Berliner Band Haudegen und war allein. Heute hat er an dem E-Piano Unterstützung von Stephan Zeh. Neben der gefühlvollen Musik und einem eigenem Gesangsstil hat der Songwriter…

Read More >>