Magie mit Grusel-Faktor: Dan Sperry begeistert mit seiner Strange Magic Tour Hannover

8. Mai 2018

Wenn an einem heißen und sonnigen Tag vor dem Theater am Aegi eine nahezu komplett in Schwarz gewandete Menge wartet, welche der vorbeieilende Beobachter auf den ersten Blick eher einem Metal- oder Goth-Konzert jedoch keiner Theatervorstellung zuordnen würde, dann muss da wohl etwas Besonders im Gange sein. So geschehen am Dienstagabend hier in Hannover mit dem Auftritt des Illusionisten Dan Sperry. Im Saal des Gastspielhauses mischen sich unter die auffällige…

Read More >>

Metallsuppe ohne Salz

8. April 2017

Das Konzert beginnt mit einer Pause. Ein Rauchmelder hinter der Bühne zickt. Das klingt jedoch mitten in der Performance von Aeverium, als gehört die Warnung zur Show: „Das Sicherheitssystem meldet eine technische Störung. Bitte verlassen Sie das Gebäude.“ Das taten die Fans auch. Mit Geduld, Gelassenheit und Humor tankten sie eine halbe Stunde Frischluft – oder auch ein bis zwei Bier in den umliegenden Etablissements rund um den hannöverschen Pavillon,…

Read More >>

Sparsame Finnen mit großer Show

18. November 2016

Sparsamkeit. Das ist eine Sache der Schwaben. Bisher. Finnen sind es auch. Denn nach nur einer Stunde war Feierabend bei diesem Konzert von 69 Eyes an diesem 18. November. Ok, es folgten noch drei Songs als Zugaben. Aber dann war richtig Schluss. Und das war richtig schade. Denn die Finnen performten, was Drumsticks, Basssaiten und Scheinwerfer so hergaben. Nicht zu letzt, um das neue Album Universal Monsters zu promoten. Knapp vier Jahre…

Read More >>

Dancing. In the Dark.

11. November 2016

Irgendwie schade. Dass die richtige Party erst zum Schluss anfing. „Call the ships to port“: Das ist der Sound, für den die schwedischen Elektro-Formation um Eskil Simonsson eigentlich steht. Zumindest, wenn es um Live-Auftritte geht. Gegründet vor 30 Jahren, mag diese Single aus dem Jahr 2002 das verkörpern, was das Publikum an dem Trio aus Helsingborg zu schätzen weiß: tanzbare Future-Pop-Hymnen mit eingängigen Refrains, die in jeder Edeldiskothek zur Primetime…

Read More >>

Oomph!

8. April 2016

Während vor den Türen des Hannoverschen Capitols das Frühlingsfest mit Feuerwerk und Co. seinen Abschluss feiert, brennt im quasi ausverkauften Capitol die Luft – OOMPH! – seines Zeichens eine der bekanntesten deutschen Industrial Bands – lädt zum 25. Bandjubiläum, was sich die Fans nicht zweimal sagen lassen. In der Meute, die vor der Bühne nach einer – sagen wir mal vorsichtig sehr speziellen Vorband – ungeduldig mit den Hufen scharren,…

Read More >>

Planet Emily mit Ole Hauk

5. Februar 2016

Fangen wir rückwärts an: 600 Fans feiern den 10. Geburtstag der Hannoveraner Band Planet Emily im Capitol Hannover. Aber wie kommt eine Band wie Planet Emily ins große Capitol? Der Traum ist wahr geworden! 252 Tage rührte die Band mit dem Projekt „Lebe deinen Traum“ die Werbetrommel. 34 YouTube Videos, Schaufenster und U-Bahn Konzerte und unzählig viele Stadtfeste sind bespielt worden, um das Capitol auszuverkaufen. Dazu hat es zwar nicht…

Read More >>

Kuersche mit viel Beifall

28. Januar 2016

Kuersche mit viel Beifall – mit den Members of Fury i.t.S. Gut, zur Vorband Portless ist da Capitol noch nicht wirklich voll, dafür aber umso gemütlicher. Dem Aufbau des Hauptacts geschuldet, stehen die vier Jungs weit verteilt auf der Bühne, rocken aber richtig. Ungewöhnlich sich als Norddeutsche Band dem Genre „Urban Country“ zuzuschreiben. Sie verbinden (nord)deutsches Verständnis von Country Musik. Der Hannoveraner Kuersche ist schon lang unterwegs. 1995 spielte er…

Read More >>