Tourauftakt von Phillip Boa and the Voodooclub in Celle: Besser als guter Whiskey

1. November 2018

„Es gibt ja noch uns oder Phillip Boa. Wir sind noch älter und besser als je zuvor. Wir sind wie guter Whisky, viele Jahre gereift. Wieso dauert es so lange, bis Ihr begreift: Wir sind die besten“, stellten Die Ärzte auf ihrem Album „Jazz ist anders“ in aller Bescheidenheit fest. Das war 2007. Was sie damals nicht ahnen konnten: Dass Boa im Jahr 2018 in derartiger Bestform ist, wie man…

Read More >>

Kill! Your! Ideals! Oder feiere Deinen Kult.

4. November 2016

Früher war alles besser? Ja. Nein. Vielleicht. Im Fall von Phillip Boa and the Voodooclub ist diese Frage nicht eindeutig zu beantworten. Zumindest nicht auf den zweiten Blick. Ja, es gab diese Brüche. Den ersten wohl um 1993. Da wechselte Boa mit seinem Nebenprojekt „Voodoocult“ mal eben kurz zum Metal-Genre. Den zweiten um 1997, als Sängerin Pia Lund den Voodooclub verließ. Und alles, was die musikalische Post-Pia-Findungsphase in Form von…

Read More >>

Eisbrecher – Unzucht – One I Cinema

19. März 2016

Erst heiß, dann kalt: Eisbrecher mit Gästen Unzucht und One I Cinema „Volle Kraft voraus“, unter diesem Motto steht die aktuelle Mission der fünf Männer von Eisbrecher: Sie spielen sechs Konzerte in den bisher größten Hallen ihrer Bandgeschichte. Die Swiss Life Hall war am 19. März eine Station der sechs einzigen Indoor-Konzerte in diesem Jahr. Und dass, nachdem das Album „Die Hölle muss warten“ erst im Januar die 100.000er Marke…

Read More >>

Boa in Bestform

18. Dezember 2015

Erstanden bei einem Online-Auktionshaus als LP und mühsam auf Kassette überspielt, um damit die wöchentlichen Autofahrten zum Studienort verkürzen: Das sind die Erinnerungen der Autorin an „Aristocracie“ von Phillip Boa, wohl um 1997. Da war das Album schon gut zehn Jahre alt. Heute können Autoradios MP3, Herr Boa hat seine musikalische Hommage an das Tonband als Album „C90“ ad acta gelegt – aber seine Liebe zum Vinyl hat er sich…

Read More >>