Über Schafe, Monster und Mäuse, Tüten und Delmenhorst

16. Mai 2019

Für gute zwei Stunden, da kehrte sie ein in die Swiss Life Hall in Hannover: die Melancholie der Großstadt. Zwar brachten Element of Crime erstmal nur ihr neues Album „Schafe, Monster und Mäuse“ mit. Doch mit der Band zogen gleich ein paar Nebelschwaden, der Mief Berlins und ein zauberhafter Weltuntergang durch die niedersächsische Landeshauptstadt. Wollte man dazu Ursachenforschung betreiben, könnte man den Opener des Abends, „Isolation Berlin“ dafür verantwortlich machen,…

Read More >>

Gentleman mit großem Gefolge in der Swiss Life Hall Hannover

7. Mai 2019

Marcia Griffiths, Martin Jondo, Daddy Rings und die The Evolution Band starten gegen 19.45 Uhr eine Reggae Party sonders gleichen. Waren vor einem Jahr bei der „MTV Unplugged Show“ am gleichen Ort noch gut 5500 Fans in Hannover, sind an diesem Dienstagabend nur rund 2000 Fans gekommen. Schade, denn mit diesem Aufgebot an Musikern ist Gentleman ein Glücksgriff gelungen. Den Opener machen Gentlemans „Background Sängerinnen“, jede für sich bekommt einen…

Read More >>

Von Poeten und Flüchen: Eisbrecher bringen Hannover zum Toben!

4. Mai 2019

Wer sich in Hannover am Samstagabend gegen Punk und für Rock entschied, der fand sich gemeinsam mit knapp 3.000 anderen Gleichgesinnten in der Swiss Life Hall wieder. Auf ihrer „Ewiges Eis“-Tour legte Eisbrecher natürlich auch einen Stopp in Hannover ein. Gedankt wurde es der Band mit dem bestbesuchten Konzert der Tour. Chapeau, Hannover! Verwunderlich mutet es an, dass bei einem Konzert dessen Hauptact sich dem Rock verschworen hat, die Sitzplätze…

Read More >>

Russkaja und das Kellerkommando – Gute Laune-Missionare überzeugen in Hannover

27. April 2019

Pünktlich zum Start des Abends eröffnen die verrückten Jungs vom Kellerkommando die Sause des Wochenendes. Ist hier jemand mit schlechter Laune, so wird diese spätestens nach zwei Songs weggeblasen. Schon beim dritten Song geht das Publikum auf die Knie und huldigt der Band, um direkt wieder auf und ab zu springen. Der Sound ist zwischen Ska, Rap, Deutschrock und Partymucke zu verorten. Ein wenig skurril, ungewöhnlich und mitreißend für alle….

Read More >>

„HEY!“ – Subway to Sally im Pavillon Hannover

30. März 2019

Samstagabend, 20 Uhr im Kulturzentrum Pavillon in Hannover: Der Saal ist gut gefüllt, die Stimmung locker und erwartungsgeladen. Das Publikum des heutigen Abends ist eine Mischung aller Altersklassen, Männer- und Frauengruppen, selbst Familien haben sich eingefunden um den Abend musikalisch mit der Potsdamer Band „Subway to Sally“ und deren neuem Album „Hey“ zu verbringen. Den Abend eröffnet Major Voice in Begleitung mit „A Shot in the Silence“. Anders als erwartet…

Read More >>

Etwas höher heben, was schon oben ist?

16. Februar 2019

Wie in unserem Bericht aus Lübeck vor Weihnachten schon beschrieben, haben Feuerengel da schon voll abgeliefert. Wie soll das heute in Hamburg noch besser werden? An dieser berechtigten Frage arbeiten wir uns heute mehrfach ab. Zur Location: Ein Heimspiel in den Hamburger Docks auf der Reeperbahn. Das Docks teilt sich in eine größere Halle und einen kleinen Balkon auf. Ähnlich wie im Capitol Hannover hat der Zuschauer auf diesem eine…

Read More >>

Drum Beat Died – Esben & The Witch

16. Februar 2019

  Im Lux – ein Paradoxon – ist es wie immer dunkel wie in einem Bärenarsch und NYOS sind diejenigen, die dem geneigten Publikum hier instrumental die Darmzotten kitzeln. Tuomas Kainulainen, ein tighter Drummer, und Tom Brooke, ein Guitarrenteddy und Loopmeister, begannen vor einem Jahrfünft damit , gemeinsam Krach zu machen und es macht durchaus Spaß diesem Schlagzeuger auf die Finger zu schauen. Ein finnisches Do-it-yourself-Duo, das Spaß hat und mit „Now“,…

Read More >>

Alligatoah – Ein Krokodil in Hamburg

3. Februar 2019

Alter, ist das voll hier! Schon vor Konzertbeginn ist der Parkplatz der Sporthalle Hamburg aufgrund akuter Überfüllung geschlossen und die letzten Nachzügler kreisen halbwegs verzweifelt um den Block, um sich einen allerletzten Platz zu sichern. Auch in der Halle ist es dementsprechend mehr als voll. Bis wir den Ort des Geschehens überhaupt erreicht haben, ist Support Act Dazzle mit seiner Show schon fast am Ende. Eine letzte Energiewelle schwappt noch…

Read More >>

Büchners Visionen

2. Februar 2019

  Auf was lässt sich ein geneigter Zuhörer ein, wenn er sich auf den Weg am Samstagabend in die Marlene begibt? Zuerst muss der Winter besiegt werden, starker Schneefall und Temperaturen um den Gefrierpunkt setzen den wartenden Gästen vor dem Einlass zu. Klaus Büchner, Gründungsmitglied der Band Torfrock, Flötenlehrer, Chartstürmer seinerzeit mit dem Song „Nordseeküste“ als Klaus und Klaus und Stimme der Zeichentrickfigur Werner, versucht sich auf literarischen Wegen. Unterstützt…

Read More >>

Koketterie im Quartett – Laing im Musikzentrum

30. Januar 2019

Am frühen Mittwochnachmittag erreicht mich über die sozialen Netzwerke die Nachricht, dass es Neuigkeiten zur Abendveranstaltung gibt. Meist ist das kein gutes Zeichen. Für diesen Abend wird verkündet: King Mami, die Vorband des heutigen Abends, wurde von der Grippe dahingerafft. Laing werden den Abend alleine bestreiten. Schade, hätte ich den Auftritt von Daniel Zillmann und Lucie van Org doch gerne erlebt. Aber gegen die fiesen Grippeviren kann man eben wenig…

Read More >>