Nachtblut mit (und) Krankheit im LUX Hannover

3. Mai 2018

Nachtblut starten den zweiten Teil ihrer “Apostasie“- Tour und machen dieses Mal die Clubs unsicher. Auftakt war am Donnerstag im LUX in Hannover und mit dabei war wieder die Dark-Industrial-Metal-Combo Krankheit. Die abstrakte, zombie-artige Performance sowie das gruselig-bedrohliche Aussehen der Musiker erschaffen sofort eine ganz eigene Atmosphäre. Schlagzeuger Tony erinnert ein wenig an Beetlejuice, Sänger Chris und Gitarrist Roy zeigen keine Scheu vor Körperkontakt, weder untereinander noch mit dem Publikum und heizen…

Read More >>

Leichtigkeit statt düsterer Schwere

16. November 2017

„Es war ein Fest“, fasst Adrian Hates diesen Donnerstagabend des 16. November im Musikzentrum in Hannover zusammen. Ein Fest mit dem Gastgeber Diary of Dreams. Und allen voran der Frontmann mit seiner langen Mähne, der ausgelassen wie selten eine solche Party gab. Und da lagen schon zwei Stunden kraftvoller Performance hinter ihm. Unterwegs mit dem neuen Album „Hell in Eden“, eröffnen die Mannen nach einem elektronischen Auftakt des Duos von…

Read More >>