Wanderlust. Urlaub in Polen. 01.09.2018 / Béi Chéz Heinz.

1. September 2018

Der Sommer schwächelt, der Herbst knister kalendarisch und doch wie immer zu früh. Viele sind dieser Tage wie in einen Milchglaswürfel vakuumisiert, traurig, betäubt.  Das Jahr ist  – mit Verlaub gesagt – beschissen. Mensch braucht Urlaub vom Leben. Mensch will auf Reisen gehen, Mensch will das Leben spüren, will sein dürfen, frei atmen. Atmen. Aufhören zu denken, rausgehen, leben. Ein bisschen Urlaub vom Leben, ein kleiner Gang in den Keller…

Read More >>

Fährmannsfest 2018 – Der Samstag

4. August 2018

Die Sommerparty geht in den zweiten Tag. Das 35. Fährmannsfest geht heiß weiter! Hier geht es zum Freitag Den Anfang macht die Musikbühne mit der Big Band der Helene-Lange Schule. Aus Hannover für Hannover. Das Jazz Orchester unter der Leitung von Frank Katemann ist in Hannover durch die Fete de la Musique oder die Open Stage der Staatsoper Hannover bekannt. Ein großes Aufgebot auf der fast zu kleinen Bühne. Leider…

Read More >>

Fährmannsfest 2018 – Der Freitag

3. August 2018

Fährmannsfest 2018 – der Sommer nimmt kein Ende! Hier geht es zum Samstag Unkompliziert und sehr sonnig präsentiert sich das Fährmannsfest 2018 am Weddigenufer im besten Licht. Durch den Abend führen die Moderatoren Jean und Stefan. Das Lineup am heutigen Freitag ist leicht abgeändert. Die Band Escape springt kurzfristig für Ember Sea ein… und das machen sie richtig gut. Viel Elektro gepaart mit Gitarrenrock, die gute Stimmung vor wenig Publikum…

Read More >>

In Hannover angekommen – als „Herr der Berge“

10. Mai 2018

Es könnte fast ein Affront sein, einem Künstler wie Joachim Witt zu unterstellen, er sei angekommen. Einem, der sich von Album zu Album neu erfindet und seinen musikalischen Weg stets abseits ausgetretener Pfade sucht. Dennoch: Sein jüngstes Werk „Rübezahl“ mutet an wie ein Best of seines musikalischen Schaffens der vergangenen 20 Jahre – vom Ende der späten 1990er-Jahre bis in die Gegenwart. Er wanderte in dieser Zeit von der NDH-Welle…

Read More >>

Magie mit Grusel-Faktor: Dan Sperry begeistert mit seiner Strange Magic Tour Hannover

8. Mai 2018

Wenn an einem heißen und sonnigen Tag vor dem Theater am Aegi eine nahezu komplett in Schwarz gewandete Menge wartet, welche der vorbeieilende Beobachter auf den ersten Blick eher einem Metal- oder Goth-Konzert jedoch keiner Theatervorstellung zuordnen würde, dann muss da wohl etwas Besonders im Gange sein. So geschehen am Dienstagabend hier in Hannover mit dem Auftritt des Illusionisten Dan Sperry. Im Saal des Gastspielhauses mischen sich unter die auffällige…

Read More >>

Nachtblut mit (und) Krankheit im LUX Hannover

3. Mai 2018

Nachtblut starten den zweiten Teil ihrer “Apostasie“- Tour und machen dieses Mal die Clubs unsicher. Auftakt war am Donnerstag im LUX in Hannover und mit dabei war wieder die Dark-Industrial-Metal-Combo Krankheit. Die abstrakte, zombie-artige Performance sowie das gruselig-bedrohliche Aussehen der Musiker erschaffen sofort eine ganz eigene Atmosphäre. Schlagzeuger Tony erinnert ein wenig an Beetlejuice, Sänger Chris und Gitarrist Roy zeigen keine Scheu vor Körperkontakt, weder untereinander noch mit dem Publikum und heizen…

Read More >>

Marteria fackelt die Swiss Life Hall Hannover ab – Part II

20. März 2018

Nachdem Marteria bereits im Dezember letzten Jahres eine der fettesten Partys in der Swiss Life Hall in Hannover gefeiert hat, kehrt er am 20. März 2018 nach Hannover zurück. Es sei die einzige Stadt neben seiner Heimatstadt Rostock, in der er ein Zusatzkonzert gebe, so Marteria. Zwei mal Hannover, zwei mal ausverkauft, zwei mal Abriss! Hier geht es zum Dezember – Bericht Das Konzert im Dezember war so schnell ausverkauft,…

Read More >>

Warum ein Highlight, wenn es auch vier sein können? – Heaven Shall Burn & Special Guests im Capitol Hannover

19. März 2018

Alle Fotos (C) Daniel Stahlmann Heaven Shall Burn auf dem RockHarz 2017 „The final March“ soll für die fünf Mitglieder von Heaven Shall Burn für einige Zeit die letzte große Tour sein. Grund genug, nochmal so richtig aufzudrehen und mit der Show in Hannover die Luft des Capitols zum Brennen und den altehrwürdigen Parkettboden zum Beben zu bringen. Wenn eine Band mit gleich drei Vorbands auf Tour geht, kann man Großes erwarten und sich…

Read More >>

Gloria bringen melancholisch-tiefgründige Klänge ins Capitol Hannover

31. Januar 2018

Gloria 2015 auf musikmag.de Tanzende und singende Schauspieler, schauspielernde Sänger und jetzt singende Moderatoren? So oder so ähnlich war der erste Gedanke vor dem Konzertabend mit Gloria im Capitol. Davon gehört, dass Klaas Heufer-Umlauf nun nicht mehr nur vor der Kamera sondern auch hinter dem Mikrophon steht, hatte ich bereits. Tatsächlich wahrgenommen hatte ich von der Band bisher aber noch keinen Song, so meine Überzeugung. Das Capitol war an diesem…

Read More >>

Abriss und Treffen der Aliens – Marteria in Hannover – Part I

15. Dezember 2017

Ist es möglich, dass Unbeschreibbare zu beschreiben? Klar, Abriss, Party des Jahres oder Deichkind im Quadrat, aber das trifft es nicht annähernd. Besucher, die zu einem Marteria Konzert gehen, erwarten eine Show, die anders ist. Es ist quasi nicht möglich, diese Show für Menschen in Worte zu fassen, die nicht dabei waren. Auch unsere Fotos zeigen nur die ersten drei Songs, so dass hier auch nur ein ganz lütter Teil…

Read More >>